Heinrichswalde

Wappen

Kindertageseinrichtung Die Gemeinde ist seit 1994 in das BIG-Städtebauprogramm aufgenommen. Dadurch bestanden gute Fördermöglichkeiten, die die Gemeinde beim Bau des Gehweges entlang der Dorfstraße nutzte.

Weithin wurde das gesamte Gemeindegebiet mit neuer Strassenbeleuchtung ausgestattet, die Kindertageseinrichtung saniert, ein zentraler Dorfptatz angelegt und die Feuerwehr hat ein neues Gebäude bezogen.
Kirche Viele Einwohner beteiligten sich an der Verschönerung des Ortes mit gepflegten Vorgärten und schmuck sanierten Häusern.

Beredter Ausdruck hierfür waren die hervorragenden Platzierungen im Kreis-, Landes- und Bundeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden".

Die Ansiedlung eines Bau-, Elektro und Fuhrunternehmens runden die gute Entwicklung des Dorfes ab.

Die idyllische Lage am Rande der Brohmer Berge und am Galenbecker See machen einen Besuch zu jeder Zeit lohnenswert.

Moritz, Bürgermeister